Postsportverein Salzburg

Postsportverein Salzburg

Der Salzburger Postsportverein zählt zu den ältesten Betriebssportvereinigungen im Land Salzburg.
Die Neugründung des jetzigen Vereines erfolgte im Jahre 1983.

Obmann war seit dieser Zeit RegRat Karl Auerbach, jetzt Ehrenobmann, der mit seinem Team  eine hervorragende Aufbauarbeit geleistet hat. Nach dem 25- Jahr-Jubiläum des Vereins übernahm Frau Mag. Christine Pertele im Jahr 2011 die Führung des Post SV Salzburg.      Im August 2020 übergab unsere Obfrau die Führung des Vereines an Marcus Mascha und wechselte an die Stellvertreterstelle.

Mit der Errichtung von vier neuen Tennisplätzen, der Sanierung des Fußballplatzes und dem Bau von acht Asphaltbahnen konnten auch die ersten regelmäßigen Einkünfte erzielt werden. Im Vereinsgebäude wurde ein Mehrzweckraum, eine Kantine und eine Vereinssauna installiert. Im Keller befinden sich acht Luftgewehrstände mit Aufenthaltsraum und ein Fitness-Studio.

Während unseres langjährigen Bestehens wurden schon viele Großveranstaltungen organisiert und beachtliche, nationale und internationale, sportliche Leistungen erzielt.

Der Verein zählt derzeit ca. 1500 Mitglieder.

Von derzeit 11 Sektionen stehen mehrere im Meisterschaftsbetrieb, zusätzlich werden noch eine Reihe von Betriebssportveranstaltungen durchgeführt. Durch die Präsenz von 4 Sportgruppen in den Salzburger Gauen, umfassen die Tätigkeiten des Post SV Salzburg das gesamte Bundesland.

Sektionen

Sportgruppen 


 

Kontakt

Postsportverein Salzburg
Vogelweiderstraße 114
5020 Salzburg

0664 / 1203243

E-Mail schreiben